ClickCease

Wissen im Fokus

Wiki


Dead-Link

Ein Dead-Link (auch bekannt als Broken Link) ist ein Hyperlink, der nicht mehr funktioniert und daher auf eine nicht erreichbare Seite verweist. Dead Links können auf verschiedenen Gründen beruhen, zum Beispiel:

  • Die ursprünglich verlinkte Seite wurde entfernt oder umbenannt
  • Die verlinkte Seite wurde verschoben, ohne dass eine Weiterleitung (Redirect) eingerichtet wurde
  • Die verlinkte Seite ist vorübergehend nicht erreichbar (z.B. aufgrund von Serverproblemen)

    Dead Links sind problematisch für Websites, da sie zu einer schlechten Benutzererfahrung führen und das Ranking in Suchmaschinen negativ beeinflussen können. Wenn Suchmaschinen-Bots auf Dead Links stoßen, interpretieren sie dies als Anzeichen für eine schlecht gepflegte Website und können diese entsprechend niedriger bewerten.

Es ist daher wichtig, Dead Links auf der eigenen Website regelmäßig zu identifizieren und zu korrigieren. Dazu können verschiedene Tools genutzt werden, die automatisch nach Dead Links suchen und eine Liste der betroffenen URLs generieren. Anschließend sollten die Links entweder entfernt oder durch funktionierende Links ersetzt werden. Bei entfernten Links ist es empfehlenswert, eine benutzerfreundliche Fehlerseite mit einer Erklärung und Alternativlinks einzurichten, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Insgesamt ist die Vermeidung von Dead Links eine wichtige Maßnahme, um die Benutzererfahrung auf einer Website zu verbessern und das Ranking in Suchmaschinen zu erhalten oder zu verbessern. Durch regelmäßige Überprüfung und Korrektur können Website-Betreiber sicherstellen, dass ihre Website reibungslos funktioniert und eine gute Nutzererfahrung bietet.