ClickCease

Wissen im Fokus

Wiki


Conversion-Funnel

Der Conversion-Funnel (auch Verkaufstrichter oder Sales Funnel genannt) ist ein Konzept im Online-Marketing, das die Phasen des Kaufprozesses eines Kunden visualisiert. Der Conversion-Funnel stellt die verschiedenen Schritte dar, die ein Kunde durchläuft, bevor er zu einem zahlenden Kunden wird. Es ist ein Modell, das Unternehmen dabei hilft, den Fortschritt potenzieller Kunden durch den Verkaufsprozess zu verfolgen und zu optimieren.

Der Conversion-Funnel besteht typischerweise aus vier Hauptphasen:

Awareness: In dieser Phase wird das Bewusstsein des Kunden für das Produkt oder die Dienstleistung des Unternehmens geweckt. Hierbei geht es darum, das Interesse des Kunden zu wecken und ihn auf das Unternehmen aufmerksam zu machen.

Interest: In dieser Phase zeigt der Kunde ein höheres Interesse an dem Produkt oder der Dienstleistung des Unternehmens. Der Kunde beginnt, sich intensiver mit dem Angebot auseinanderzusetzen und stellt möglicherweise Fragen.

Decision: In dieser Phase ist der Kunde bereit, eine Kaufentscheidung zu treffen. Hierbei geht es darum, den Kunden von der Qualität des Angebots zu überzeugen und ihm den Kauf so einfach wie möglich zu machen.

Action: In dieser Phase wird der Kunde zum zahlenden Kunden, indem er das Angebot kauft oder eine Dienstleistung in Anspruch nimmt.

Jeder Schritt im Conversion-Funnel ist wichtig, da das Unternehmen die Interaktionen jedes potenziellen Kunden mit dem Unternehmen nachverfolgen und optimieren kann. Durch die Optimierung des Conversion-Funnels kann das Unternehmen die Konversionsrate erhöhen und somit mehr Kunden gewinnen.

Ein Beispiel für die Anwendung des Conversion-Funnels ist der Online-Shop. Hierbei können Unternehmen den Fortschritt potenzieller Kunden durch den Verkaufsprozess verfolgen und optimieren. Indem sie das Verhalten der Kunden in jeder Phase des Funnels analysieren, können sie den Kaufprozess so optimieren, dass er so einfach und effektiv wie möglich ist.

Durch die Verwendung von Analysetools wie Web-Analyse-Software, A/B-Tests und Conversion-Optimierung kann das Unternehmen den Conversion-Funnel weiter optimieren und den Kundenbedürfnissen besser gerecht werden. Es ist auch möglich, den Conversion-Funnel auf bestimmte Zielgruppen oder Marketingkampagnen anzupassen, um die Konversionsrate weiter zu steigern. Darüber hinaus kann das Unternehmen den Conversion-Funnel auch nutzen, um Upselling- und Cross-Selling-Möglichkeiten zu identifizieren und zu nutzen, um den durchschnittlichen Warenkorbwert zu erhöhen. Insgesamt ist der Conversion-Funnel ein mächtiges Instrument im Online-Marketing, um den Verkaufsprozess zu verbessern und den Umsatz zu steigern.

Insgesamt ist der Conversion-Funnel ein wichtiges Konzept im Online-Marketing. Er hilft Unternehmen, den Kaufprozess ihrer Kunden besser zu verstehen und zu optimieren, um letztendlich mehr Kunden zu gewinnen und mehr Umsatz zu generieren.